Mittwoch, 16. Juli 2014

Taschen in BUNT


Für den Kindergeburtstag hatte ich ja für jedes Kind einen Beutel aus Schwedenstoff genäht und die erste "Aufgabe" war, den schwarzweißen Taschen mit Stoffmalkreiden Farbe zu verpassen.









Danke an den Schweden für diesen schönen Stoff und danke an Diba und Sabine für den Schnitt.


Freitag, 11. Juli 2014

Heute nur ...

.. ein paar schnelle Brötchen !




Der Teig wird abens vorbereitet, morgens nur geformt und gebacken. So ist der Weg zum örtlichen Bäcker an manchem Sonntagmorgen nicht nötig...


Rezept von hier.

Mittwoch, 9. Juli 2014

Und nochmal: Geburtstag

Nicht nur die Kleine hatte Geburtstag, sondern auch die Große. Deshalb hier der nächste Schwung Kuchen- und Tortenfotos..




Die Cupcake Topper sind aus einer kostenlosen Vorlage von hier - die waren allerdings Pink und Lila, gwünscht war wie immer Rot... dank Gimp klappte das Umfärben ganz gut, und für zukünftige Geschichten werde ich die Datei sicher gut aufheben - Prinzessinnen gehen bei Mädchen ja immer, oder ?


Die Prinzesschen stecken in Muffins aus meinem Standardteig, diesmal farblich passend mit roten Cranberries.


Und ebenfalls passend zu den Muffins gabs die Torte mit einer XXL-Prinzessin und einer grooooßen FÜNF.


Montag, 7. Juli 2014

Manchmal dauert es etwas.

Manchmal dauert es etwas. Der AllesDrin-Schnitt liegt hier schon seit Dezember, ausgedruckt, zusammengeklebt und dann doch abgeheftet, weil der passende Stoff, die richtige Idee, die Notwendigkeit und die Zeit fehlten.

Und dann.. kam endlich der richtige Stoff.


Der Stoff erinnerte mich sofort an mein Tragetuch - und da meine Mädels schon lange aus dem Tragealter raus sind, hänge ich mir ab sofort diese Erinnerung über die Schulter :)



Die Tasche hat sich völlig problemlos nähen lassen,allerdings ist sie RIIIIEEESIG ! 
Da passt quasi ein ganzer Hausstand rein.


Zum Fotografieren hatte ich zwei große Decken reingesteckt, aber die sahen ziemlich verloren drin aus.


Den schönen Streifenstoff habe ich von Mias Abenteuerland (nochmals vielen vielen Dank liebe Nicole ! ) und der macht sich nicht nur als Tasche toll - richtig gut gefällt mir auch Rosines Ausstattung für draußen.

Samstag, 5. Juli 2014

Geburtstag (2)

Hier ist der Frühsommer Geburstagszeit. Jedes Kind hat seine Wünsche was Kuchen und Torte angeht und da wir keine kleine Familie haben, dürfen meist mehrere "Objekte" ausgewählt werden.

Nach Teil 1 hier nun Fotos des zweiten Wunschkuchen des kleinen Kindes... natürlich, wie sollte es auch anders sein, bitte Rosa !


 Eigentlich schade.. schon längst ist alles gegessen und nur die Bilder erinnern noch dran....





Freitag, 4. Juli 2014

Knete am Kindergeburtstag {Rezept}

Eines der absoluten Highlights am Kindergeburtstag der Großen war...
GLITZERKNETE !


Die Mädels haben mehr als zwei Kilo Material verknetet und hatten einen riesigen Spaß dabei.



Für die Knete braucht ihr:
- 400g Mehl
- 150g Salz
- 6 Esslöffel Öl
- ca. 400ml Wasser
- Glitzer
- Lebensmittelfarbe


Als Farbe nehme ich die Icing Colors von Wilton - das sind Pastenfarben, die sehr intensiv sind und im Gegensatz zu den "Supermarktfarben" seeehr sparsam dosiert werden können. Also selbst, wenn die Farben erstmal etwas teurer erscheinen - die Achterpackung kostet etwa 15 Euro beim großen Onlinebuchhändler - halten sie doch wesentlich länger als die günstigen. Wir färben hier quasi alles damit - von der Regenbogentorte bis zum Badewasser.


Das Wasser in einer Pfanne oder einem Topf erhitzen und das Salz dazugeben, dazu die Lebensmittelfarbe (ein paar Tropfen reichen aus).


Das Mehl in eine Schüssel geben, das Öl dazu und dann mit dem Salz-Wasser-Gemisch gut verkneten (Achtung, heiß!!). Abkühlen lassen, und los gehts !
Im Gegensatz zum gewohnten Salzteig bekommt die Knete durch das Öl eine softe Konsistenz und auch die "Krümmel" des Salzes verschwinden im heißen Wasser.